Jetzt anfragen
+49 2630 956 71 - 30
Testversion / Whitepapaer

Software-Support

Kontaktieren Sie unsere Experten

Unser Support-Team bietet Ihnen persönliche Betreuung und exzellenten Service. Bei technischen Fragestellungen zum ELEKTROMANAGER stehen wir Ihnen lösungsorientiert und unkompliziert zur Seite. So können Sie sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren.

Für kleinere Fragestellungen bieten wir schon vorab passende Antworten an: In unserem elektronischen Handbuch (in unserem Kundenportal) sowie der Hilfe-Funktion zu unserer Software (erreichbar über die F1-Taste) finden Sie zahlreiche Tipps und Antworten auf häufige Fragen.

Falls Sie darüber hinaus Unterstützung bei Ihren technischen Fragestellungen benötigen, erreichen Sie unser Support-Team bequem per Telefon oder E-Mail. Ein Live Support via Fernwartung ist ebenfalls möglich.

Bitte bedenken Sie, dass wir im Rahmen des Supports lediglich kleinere Probleme beheben können. Für grundlegende Fragestellungen zum ELEKTROMANAGER bietet Ihnen unsere Beratung verschiedene Hilfestellungsangebote wie EMstart, EMselect, EMconcept.

So erreichen Sie unseren Software-Support

Wir sind für Sie da

*) Pflichtfelder

Wenn Sie über unser gesichertes Kontaktformular (SSL-Standard) mit uns in Kontakt treten, werden Ihre Eingaben zusammen mit den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage im E-Mail- Postfach gespeichert. Diese Daten werden von uns nicht weitergegeben und nur solange gespeichert, wie sie zur Bearbeitung der Anfrage benötigt werden. Zum Datenschutz.

Hotline
+49 2630 956 71-34

Reguläre Support-Uhrzeiten
Mo. – Do. 9:00 – 12:00 Uhr sowie 12:30 – 13:30 Uhr

Erweiterte Support-Uhrzeiten für USV-Kunden
Mo. – Do. 8:00 – 12:00 Uhr sowie 12:30 – 16:00 Uhr
Fr. 8:00 – 12:00 Uhr sowie 12:30 – 14:00 Uhr

Florian Löcher

MEBEDO GmbH: Wir bieten Service, Beratung und Support aus einer Hand. Unser Inhouse-Support-Team unterstützt Sie auch nach der Software-Installation bei allen technischen Fragen. Für 85 % Ihrer Anfragen bieten wir Ihnen innerhalb eines Tages eine praktikable Lösung – so erreichen Sie einen optimalen Prüfprozess.

Florian Löcher, VEFK und Teamleiter Support