Ab sofort verfügbar: AddIn-Update und neue Releases für EMweb und EMsync

wir haben unsere Softwarelösungen EMweb und EMsync weiterentwickelt und für Sie mit neuen Features ausgestattet.

Für Kunden, die bereits eine dieser Lösungen im Einsatz haben, stehen die erforderlichen Dateien zum Update im Kundenportal Mein ELEKTROMANAGER ab sofort zum Download zur Verfügung.

Die Details finden Sie nachfolgend näher beschrieben.

EMsync

Was leistet EMsync?
Neben EMweb kann der ELEKTROMANAGER um die zusätzliche Softwarelösung EMsync erweitert werden. Auch dieses ist aus den Anforderungen der betrieblichen Praxis entstanden. EMsync ermöglicht Ihnen Arbeitsmittelprüfungen auch unabhängig von einer Netzwerkanbindung.

Mit EMsync sind Prüfungen offline möglich, indem zu Arbeitsbeginn die benötigte Datenbank des ELEKTROMANAGERS auf ein mobiles Windows fähiges Endgerät heruntergeladen wird. Nach Abschluss der Prüfungen werden die neuen Prüfergebnisse vom mobilen Laptop mit der zentralen Datenbank über eine Netzwerkverbindung synchronisiert. Anschließend stehen die aktualisierten Daten wieder allen berechtigten Nutzern zur Verfügung. Dies ist auch mit mehreren Nutzern gleichzeitig möglich, so dass parallel mehrerer Prüfer an unterschiedlichen Standorten mit EMsync ihre jeweiligen Arbeitsmittelprüfungen absolvieren können. So wird das Offline-Arbeiten mit der zentralen Datenbank und damit mit dem Zugriff auf alle Daten als mobiles Prüfkonzept ermöglicht, ohne dass Daten mehrfach oder im Anschluss an die Prüftätigkeit eingegeben werden müssten.

Was ist neu am Release EMsync 4.3?

  • Es besteht Updatefähigkeit von der Version 4.2 zum jetzigen Release 4.3, so dass bequem schrittweise alle Clients umgestellt werden können.
  • Eine für den Anwender nicht direkt sichtbare Weiterentwicklung fungiert im Hintergrund und betrifft die Logfiles in EMsync. Diese rollieren in der neuen Version täglich und erleichtern über das Mitschreiben von Fehlermeldungen den IT-Alltag.
  • Ebenfalls optimiert wurden einige Prozessmeldungen, mit denen etwaige Fehler, die durch ein Ausschalten des PCs vor Abschluss des Uploads möglich sind, vermieden werden. Hierdurch wird die Sicherheit bei der Datensynchronisation unterstützt.
  • Eine weitere Neuentwicklung erhöht die Prozesssicherheit sowie Anwenderfreundlichkeit, indem jetzt auch ein Zugriff eines Nutzers auf die Datenbank möglich ist, während ein anderer Anwender zeitgleich seine Datensynchronisation vornimmt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem ChangeLog. Das Changelog finden Sie im Kundenbereich Mein ELEKTROMANAGER oder unter folgendem Link.

EMweb

Sie kennen EMweb noch nicht?
EMweb ist eine ergänzende Softwarelösung zum ELEKTROMANAGER, mit der Sie browser-basiert in Ihrem Unternehmensnetzwerk immer und überall Zugriff auf die ELEKTROMANAGER-Datenbank haben. Mit EMweb können Sie Daten auswerten, diese grafisch aufbereiten und mit anderen Personen teilen, denen Sie passende Benutzerrechte zugewiesen haben. EMweb ermöglicht Ihnen die Administration, die Bearbeitung von Stammdaten und die Durchführung einfacher nicht elektrischer Prüfungen inklusive der entsprechenden Terminberechnung.

Auf einen Blick

  • web-basierter Zugriff auf alle Arbeitsmittel- und Stammdaten
  • Datenauswertung, -monitoring und anschauliche grafische Aufbereitung
  • vernetzt arbeiten und präsentieren
  • online administrieren, inventarisieren und prüfen

Was ist neu am Release EMweb 2.1?

  • Für den Versionswechsel wurde eine einfache und sichere Lösung entwickelt, um Datenbestände aus älteren Versionen von EMweb bzw. ELEKTROMANAGER zu übernehmen und somit die Datenverarbeitung nahtlos fortsetzen zu können. Für weitere Details wenden Sie sich bitte an vertrieb(at)elektromanager.de
  • Abhängig von den Gruppenrechten kann jetzt auch ein Schutzstatus für den erzeugten Prüfbericht vergeben werden.
  • Ebenfalls weiterentwickelt wurden verschiedene Funktionalitäten des Monitorings. Zum Aktualisieren von Tabellen wurde ein separater Button eingefügt. In umfangreicheren, mehrseitigen Tabellen ist jetzt ein schnelles Hin- und Herspringen zwischen den Seiten möglich statt des bisherigen Scrollens.
  • Auch die Handhabung der grafischen Darstellungen haben wir für Sie optimiert. So können jetzt noch mehr Filterfunktionen angewendet werden, um z. B. Auswertungen sortiert nach Standort, Arbeitsmittel, Prüfzeitraum oder Kostenstelle vorzunehmen. Entsprechend sind die Bereiche in den Grafiken mit einem Klick anwählbar und damit auch einfach deaktivierbar geworden. Dies ist beispielsweise von Vorteil, wenn die Grafik auf wenige wichtige Ergebnisse fokussiert werden soll.
  • Die Grafiken in EMweb sind benutzerdefiniert anpassbar. Der Benutzer kann Balken oder Tortenstücke im Diagramm auswählen und diese als Liste ausgeben lassen. Dies erhöht die Filtertiefe der Anwendung enorm.
  • Das Procedere für die Erstinstallation wurde weiterentwickelt; sämtliche Schritte im Installationsvorgang zur Vorbereitung der Datenbank sind automatisiert.
  • Für das Inventarisieren von Arbeitsmitteln mit EMweb wurde jetzt der aus dem ELEKTROMANAGER bekannte Nummerngenerator übernommen, so dass jetzt auch mit dem EMweb eine fortfolgende Nummerierung erreicht wird.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem ChangeLog. Das Changelog finden Sie im Kundenbereich Mein ELEKTROMANAGER oder unter folgendem Link.

Angekündigte AddIns

Im Newsletter 03/2022 hatten wir verschiedene AddIns angekündigt.

Über die neue Version des AddIns PROFITEST Prime (11.107) haben wir Sie bereits im letzten Newsletter 05/2022 informiert.

Jetzt haben wir auch die Entwicklung des zweiten ebenfalls im März angekündigten AddIn-Updates abgeschlossen, so dass wir es Ihnen ab sofort im Kundenportal Mein ELEKTROMANAGER zur Verfügung stellen können.

Es geht um das AddIn für das Prüfmittel SECUTEST S4 von Gossen Metrawatt in der Version 11.314.

Hier finden Sie den direkten Download des AddIns.

Folgende Prüfmittel sind mit diesem AddIn kompatibel:

  • SECUTEST BASE (10) / PRO
  • SECUTEST BASE / PRO - IQ
  • SECUTEST ST BASE / PRO / PRO BT Comfort

Damit haben wir wieder einige Weiterentwicklungen für Ihren Prüfalltag erreicht, die Sie nachfolgend im Überblick finden.

INFORMATION
CHANGELOG
Hersteller:
GOSSEN METRAWATT

AddIn:
SECUTEST S4

Version:
11.314
Erweiterung:
  • Das AddIn unterstützt die Softwareversion (FW) 03.03.01.

Verbesserungen:
  • Dialog der Import-Optionen wurde überarbeitet.
    Remote:
    • Die Performance für die Fernsteuerung wurde verbessert (Remote).
    Export:
    • Hinweismeldung zum zuvor nötigen Löschen des Prüfmittelspeichers wurde hinzugefügt.
    • Innerhalb der Voransicht des Exportbaums per Pfeiltasten navigierbar.
    Import:
    • Das Prüfdatum ist über die Zwischenschicht nicht mehr editierbar.

Nähere Informationen zum Change-Log finden Sie in der Detail-Ansicht zu Download oder hier.

💡 Zum guten Schluss: Schon gewusst?

Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik lädt zum Frühjahrsputz ein. Dabei geht es weniger darum, den letzten Staub aus den Ecken zu vertreiben, sondern um das Reinemachen in Ihrer IT. Geboten werden u.a. Tipps zur Sicherheit Ihrer Accounts in den sozialen Netzwerken.

Neugierig geworden? Hier gibt es mehr zum Thema.

Bei technischen Fragen erreichen Sie unseren Support unter
support(at)elektromanager.de
+49 2630 956 71-34

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam, das Sie wie folgt erreichen
vertrieb(at)elektromanager.de
+49 2630 956 71-33

Jetzt anfragen
02630 95671-30